Damen unterliegen gegen FSG Euratsfeld mit 0:3

Für unsere Mädl’s setzte es am 23.09.2016 gegen starke Euratsfelderinnen die nächste Niederlage. Die Gäste legten dabei vor allem in den ersten 30 Minuten ein sehr hohes Tempo vor und spielten ihre Laufstärke voll aus. Unsere Mädl’s waren von der ersten Minute an gefordert, konnten jedoch lange Zeit die Null halten. Erst kurz vor der Pause fiel das – zwar nicht unverdiente, aber aus Sicht unserer Mädl’s so kurz vor der Pause natürlich unglückliche – 0:1 für die Gäste.

Nach Seitenwechsel versuchten die Damen des UFV nochmal alles auf eine Karte zu setzen und Druck auf die Gäste zu erzeugen. Doch auch die Gäste wollten die knappe Führung absichern und erzielten in Minute 54. den zweiten Treffer. Über weite Strecken wehrten sich unsere Mädl’s noch nach Kräften, doch in Minute 77. war mit dem Treffer zum 0:3 die Niederlage endgültig fix.

Trotz des hohen Tempos haben unsere Damen wieder tapfer gekämpft, bei einigen guten Chancen der Gäste konnte sich zudem unsere neue Nummer 1 Andrea Frühwirth auszeichnen und eine höhere Niederlage verhindern.

Kommenden Freitag, 30.09.2016, geht es für die Damen des UFV Hofamt Priel nach Neuhofen an der Ybbs. Spielbeginn ist um 19:30 Uhr.

Kommentare sind geschlossen