Sieg der Herren gegen SU St. Georgen/Scheibbs

Am Samstag, den 01.10.2016, trafen die Herren des UFV Hofamt Priel zuhause auf SU St. Georgen/Scheibbs.

Nach der Niederlage im letzten Spiel war für die Herren Wiedergutmachung angesagt, dementsprechend gingen sie auch von der ersten Minute ins Spiel. Zudem veränderte Coach Christian Schachenhofer die Mannschaft an einigen Positionen, so rückten Daniel Hofer und Christian Hofstetter in die Innenverteidigung, Christoph Bichler hingegen spielte eine offensivere Rolle als zuletzt.

Der Kampfgeist und die hohe Laufbereitschaft in Halbzeit eins machte sich in einigen Kombinationen gleich bemerkbar und so konnten die Herren bereits nach gut einer Viertelstunde den Führungstreffer erzielen. Kurz bevor es in die Pause ging, erhöhte Thomas Scheibreithner mit einem sehenswerten Treffer, der sich wunderbar ins lange Kreuzeck senkte, auf 2:0.

Nach Seitentausch ging es in ähnlicher Tonart weiter und die Gäste aus St. Georgen/Scheibbs versuchten nochmals Druck zu erzeugen und konnten auf 2:1 verkürzen. Gegen Ende der zweiten Halbzeit war es dieses Mal der eingewechselte Mario Brachinger der mit seinem Treffer zum 3:1 alles fix machte.

Mit diesem Sieg konnten sich die Herren in der Tabelle etwas verbessern und halten nun bei sechs Punkten.

Am kommenden Wochenende empfangen die Herren am Samstag, den 08.10.2016, um 19:00, den HFC Matzleinsdorf in Hofamt Priel.

Kommentare sind geschlossen